Ein herzliches "Grüß Gott" auf dem Wagnerhof in Kainisch! Atmet wieder einmal richtig durch auf dem Land. Genießt die Naturwelt des Steirischen Salzkammergutes und das tägliche Leben am Hof im Einklang mit den Jahreszeiten die Wanderungen die Grillabende und die persönlichen Plaudereien mit denen wir euch die traditionelle Gastfreundschaft zeigen möchten. Familien fühlen sich bei uns besonders wohl denn für Kinder steckt die Welt voller bunter Abenteuer. Komm´ und entdeck´ die aufregende Welt der Ferien! Am Spielplatz bei den Kälbern im Stall im gemütlichen Garten mit den Katzen. Weißt du noch wie weich das Fell eines Kälbchens ist? Hier am Wagnerhof kannst du mit deinen Eltern spielend vieles neu entdecken. Viel Spaß!
Booking-Award 2016
 
 
 
 
 
 
 

Startseite

 

Unser Haus & Zimmer

 

Kaminzimmer

 

Die Famlie

 

Unser Bauernhof

 

Kidscorner

 

Preisliste

 

Aktuelles

 

Sommerfotos vom Wagnerhof

 

Winterfotos vom Wagnerhof

 

Aktivitäten im Sommer

 

Aktivitäten im Winter

 

Veranstaltungen

 

Links

 

Gutschein vom Wagnerhof

 

Patenschaft

 

GrimmingTherme

 

Langlauf Information

 

Salzkammergut Erlebnis Card

 

Salzkammergut-Erlebnis Card Winter

 

Sommer Clou Card

 

Kontakt

 

Narzissenfest

 

Die Geschichte vom Wagnerhof

 

Narzissenjet

 

Info's zu den Skigebieten

 

Ostern im Steirischen Salzkammergut

 

Bauernhof-Urlaub mit Hund

 
Besucher
155309
 
 

     

             

  

                               

                               Bad Mitterndorf

 

vom Ortsteil Kainisch  - Pichl - Knoppen - Obersdorf - nach Bad Mitterndorf Ort - Neuhofen - Zauchen - Krungl - vorbei an der Skiflugschanze Kulm - bis nach Tauplitz 

 

                                

 

Das breite nebelfreie Becken rund um Bad Mitterndorf bietet Langläufern und Winterwanderern mit einem zusammenhängenden Langlaufloipennetz von derzeit 100 km klassisch gespurten Loipen und über 80 km Skating-Strecken ein ideales Gelände.

Weite ebene Wiesen, schneegeschützte Waldränder und nur leicht hügeliges Gelände - schneesicher von Dezember bis März - bieten Ihnen alle Voraussetzungen für einen schönen Langlauf-Urlaub. Unsere ständig bestens präparierten und gepflegten, doppelt gespurten Langlaufloipen parallel dazu die herrliche Skating Spur laden Sie ein! Nicht umsonst werden unsere Langlaufloipen Jahr

für Jahr mit dem Steirischen Loipengütesiegel ausgezeichnet.

 

Das Loipengütesiegel garantiert:

·         15 Loipen

·         Klassische Spur

·         Skating Spur

·         Ausreichende Beschilderung mit km-Angaben, Laufrichtung, Markierung (leicht-mittel-schwer)

·         Streckenmarkierungen mit Farbleitsystem

·         Absicherung von Abfahrten und gefährlichen Stellen durch Gefahrenhinweise

·         Permanente bzw. sofortige Präparierung der Loipe bei Wetterumschwüngen

·         Ausreichend gekennzeichnete Loipeneinstiegstellen

·         Panorama-Tafeln mit vollständigem Loipennetz, Schwierigkeitsgraden, Loipen- bzw. Höhenprofilen

·         Loipenticketautomaten an den Einstiegsstellen

·         Ausreichend Parkplätze an den Einstiegstellen

·         alle Loipen digitalisiert im Internet

 

Für die passende Ausrüstung und den Langlauf-Unterricht sorgen die Schischulen im Ort. Selbst einem geübten Langläufer helfen die guten Tipps der Langlauf-Trainer weiter. Dem sportlichen Langläufer stehen 11 km Sportloipe, die gesondert gekennzeichnet ist, zur Verfügung.

Ein Ausflug auf die Tauplitzalm mit der 10 km langen Höhenloipe lohnt sich ebenfalls. Hier trainiert schon im November die Weltelite, und die Loipe ist von Ende November bis April absolut schneesicher. Dazu gibt es ein herrliches Panorama mit Ausblicken auf Dachstein, Grimming und Totes Gebirge.

 

Ein umfangreiches Wellness- und Erholungsprogramm wird im Thermalbad Heilbrunn „von der Loipe in die Therme“ geboten; zahlreiche Anbieter für Massage und Wohlbefinden stehen im Ort zur Verfügung. Von der Loipe in die Therme - In Bad Mitterndorf wartet jedoch der perfekte Genuss: Direkt neben der GrimmingTherme mit all ihren Annehmlichkeiten steigt man in das zusammenhängende Loipennetz. Auch für Tagesgäste ist in dieser Therme alles vorhanden: Duschen, Umkleidemöglichkeiten, Parkplätze – und natürlich reduzierte Eintrittspreise! So lässt sich der zu Ende gehende Tag nach einem Erlebnis in der „richtigen Spur“ stressfrei und angenehm genießen.

 

Bereits zum 38. Mal findet am 27. Jänner 2017 der Internationale Steiralauf in Bad Mitterndorf statt. Der Steiralauf zählt zu den größten und schönsten Volksläufen in Österreich, bei dem verschiedene Distanzen klassisch und Skating angeboten werden. Informationen unter www.steiralauf.at

 

Loipengebühr   Winter 2016/17

 

Die Langlaufregion Tauplitz/Tauplitzalm, Bad Mitterndorf und Pichl/Kainisch besitzt eine der modernsten Langlaufeinrichtung in den Alpen. Das zusammenhängende Langlauf-Loipennetz von ca. 130 km Länge, die ständig gepflegten, doppelt gespurten Loipen (ca.200 km) und die herrliche Skatingspur bieten ideale Voraussetzungen für ein perfektes Langlauferlebnis. Die ständigen Verbesserungen an den Loipen, die aufwendige Präparierung und der Ankauf von notwendigen Geräten verursachen erhebliche Kosten. Um den Einheimischen und Gästen auch weiterhin die gewohnt hohe Qualität gewährleisten zu können, ist es notwendig, eine angemessene Gebühr einzuheben.

 

Tarife:

 

Tageskarte                              5,--  auch an den 11 Ticketautomaten mit MÜNZEN erhältlich

Tageskarte                  8,--  beim Kontrollor

3- Tageskarte                       € 13,--  (3 Tage hintereinander)                               

Wochenkarte (7 Tage)           € 19,-- (f. Gäste aus Tauplitz, Kainisch u. Bad Mitterndorf
m. Gästekarte)

Wochenkarte (7 Tage)           € 28,-- (f. Einheimische u. Gäste ohne Gästekarte)                       

Saisonkarte              € 49,--   (mit Bild) bis 08.12.2012, danach: € 79,-    

 Kinder u Jugendliche bis zum vollendeten 16. Lebensjahr frei!    (Angaben inkl. Mwst.)

       

Mit diesen Tickets sind alle Loipen vom Ödensee bis zur Tauplitzalm benützbar.

 

Verkauf der Tickets:


1. Direkt am Wagnerhof oder Tourismusbüro Bad Mitterndorf, Tauplitz

2. Post Partner, Apotheke, Skischule Neuper/Pürcher

3. An 11 Ticketautomaten (nur für Tagestickets) NUR Münzeneinwurf !!

Bad Mitterndorf: Krungl: Parkplatz bei Landhotel Kanzler| Aldiana Grimmingtherme, beim Eingang in die Therme | Steirerhütte, am Parkplatz| Einstieg Sonnenalm an der Loipe | Zufahrt zum Parkplatz Obersdorfer Waldfest | Einstieg gegenüber Hotel Grimmingblick
TA-Alm: Parkplatz der Alpenstrasse beim Almstüberl (1600 Meter Seehöhe);

Skiflugschanze Kulm: An der Zufahrtsstrasse;
Tauplitz Ort: bei Kegelbahn, beim Loipeneinstieg Tennisplätze Tauplitz
Kainisch: Parkplatz zum Ödensee Kainisch (nach dem Bahnhof);

 

 

Wir wünschen allen Einheimischen und Gästen auf den „Salzkammergut Loipen“ viel Spaß und eine schöne Langlaufsaison!

 

f.d. Arbeitsübereinkommen Langlauf  8983 Bad Mitterndorf 59, Tel.: 03623-2202-20

 

 

 

     

             

  

                               

                               Bad Mitterndorf

 

vom Ortsteil Kainisch  - Pichl - Knoppen - Obersdorf - nach Bad Mitterndorf Ort - Neuhofen - Zauchen - Krungl - vorbei an der Skiflugschanze Kulm - bis nach Tauplitz 

 

                                

 

Das breite nebelfreie Becken rund um Bad Mitterndorf bietet Langläufern und Winterwanderern mit einem zusammenhängenden Langlaufloipennetz von derzeit 100 km klassisch gespurten Loipen und über 80 km Skating-Strecken ein ideales Gelände.

Weite ebene Wiesen, schneegeschützte Waldränder und nur leicht hügeliges Gelände - schneesicher von Dezember bis März - bieten Ihnen alle Voraussetzungen für einen schönen Langlauf-Urlaub. Unsere ständig bestens präparierten und gepflegten, doppelt gespurten Langlaufloipen parallel dazu die herrliche Skating Spur laden Sie ein! Nicht umsonst werden unsere Langlaufloipen Jahr

für Jahr mit dem Steirischen Loipengütesiegel ausgezeichnet.

 

Das Loipengütesiegel garantiert:

·         15 Loipen

·         Klassische Spur

·         Skating Spur

·         Ausreichende Beschilderung mit km-Angaben, Laufrichtung, Markierung (leicht-mittel-schwer)

·         Streckenmarkierungen mit Farbleitsystem

·         Absicherung von Abfahrten und gefährlichen Stellen durch Gefahrenhinweise

·         Permanente bzw. sofortige Präparierung der Loipe bei Wetterumschwüngen

·         Ausreichend gekennzeichnete Loipeneinstiegstellen

·         Panorama-Tafeln mit vollständigem Loipennetz, Schwierigkeitsgraden, Loipen- bzw. Höhenprofilen

·         Loipenticketautomaten an den Einstiegsstellen

·         Ausreichend Parkplätze an den Einstiegstellen

·         alle Loipen digitalisiert im Internet

 

Für die passende Ausrüstung und den Langlauf-Unterricht sorgen die Schischulen im Ort. Selbst einem geübten Langläufer helfen die guten Tipps der Langlauf-Trainer weiter. Dem sportlichen Langläufer stehen 11 km Sportloipe, die gesondert gekennzeichnet ist, zur Verfügung.

Ein Ausflug auf die Tauplitzalm mit der 10 km langen Höhenloipe lohnt sich ebenfalls. Hier trainiert schon im November die Weltelite, und die Loipe ist von Ende November bis April absolut schneesicher. Dazu gibt es ein herrliches Panorama mit Ausblicken auf Dachstein, Grimming und Totes Gebirge.

 

Ein umfangreiches Wellness- und Erholungsprogramm wird im Thermalbad Heilbrunn „von der Loipe in die Therme“ geboten; zahlreiche Anbieter für Massage und Wohlbefinden stehen im Ort zur Verfügung. Von der Loipe in die Therme - In Bad Mitterndorf wartet jedoch der perfekte Genuss: Direkt neben der GrimmingTherme mit all ihren Annehmlichkeiten steigt man in das zusammenhängende Loipennetz. Auch für Tagesgäste ist in dieser Therme alles vorhanden: Duschen, Umkleidemöglichkeiten, Parkplätze – und natürlich reduzierte Eintrittspreise! So lässt sich der zu Ende gehende Tag nach einem Erlebnis in der „richtigen Spur“ stressfrei und angenehm genießen.

 

Bereits zum 38. Mal findet am 27. Jänner 2017 der Internationale Steiralauf in Bad Mitterndorf statt. Der Steiralauf zählt zu den größten und schönsten Volksläufen in Österreich, bei dem verschiedene Distanzen klassisch und Skating angeboten werden. Informationen unter www.steiralauf.at

 

Loipengebühr   Winter 2016/17

 

Die Langlaufregion Tauplitz/Tauplitzalm, Bad Mitterndorf und Pichl/Kainisch besitzt eine der modernsten Langlaufeinrichtung in den Alpen. Das zusammenhängende Langlauf-Loipennetz von ca. 130 km Länge, die ständig gepflegten, doppelt gespurten Loipen (ca.200 km) und die herrliche Skatingspur bieten ideale Voraussetzungen für ein perfektes Langlauferlebnis. Die ständigen Verbesserungen an den Loipen, die aufwendige Präparierung und der Ankauf von notwendigen Geräten verursachen erhebliche Kosten. Um den Einheimischen und Gästen auch weiterhin die gewohnt hohe Qualität gewährleisten zu können, ist es notwendig, eine angemessene Gebühr einzuheben.

 

Tarife:

 

Tageskarte                              5,--  auch an den 11 Ticketautomaten mit MÜNZEN erhältlich

Tageskarte                  8,--  beim Kontrollor

3- Tageskarte                       € 13,--  (3 Tage hintereinander)                               

Wochenkarte (7 Tage)           € 19,-- (f. Gäste aus Tauplitz, Kainisch u. Bad Mitterndorf
m. Gästekarte)

Wochenkarte (7 Tage)           € 28,-- (f. Einheimische u. Gäste ohne Gästekarte)                       

Saisonkarte              € 49,--   (mit Bild) bis 08.12.2012, danach: € 79,-    

 Kinder u Jugendliche bis zum vollendeten 16. Lebensjahr frei!    (Angaben inkl. Mwst.)

       

Mit diesen Tickets sind alle Loipen vom Ödensee bis zur Tauplitzalm benützbar.

 

Verkauf der Tickets:


1. Direkt am Wagnerhof oder Tourismusbüro Bad Mitterndorf, Tauplitz

2. Post Partner, Apotheke, Skischule Neuper/Pürcher

3. An 11 Ticketautomaten (nur für Tagestickets) NUR Münzeneinwurf !!

Bad Mitterndorf: Krungl: Parkplatz bei Landhotel Kanzler| Aldiana Grimmingtherme, beim Eingang in die Therme | Steirerhütte, am Parkplatz| Einstieg Sonnenalm an der Loipe | Zufahrt zum Parkplatz Obersdorfer Waldfest | Einstieg gegenüber Hotel Grimmingblick
TA-Alm: Parkplatz der Alpenstrasse beim Almstüberl (1600 Meter Seehöhe);

Skiflugschanze Kulm: An der Zufahrtsstrasse;
Tauplitz Ort: bei Kegelbahn, beim Loipeneinstieg Tennisplätze Tauplitz
Kainisch: Parkplatz zum Ödensee Kainisch (nach dem Bahnhof);

 

 

Wir wünschen allen Einheimischen und Gästen auf den „Salzkammergut Loipen“ viel Spaß und eine schöne Langlaufsaison!

 

f.d. Arbeitsübereinkommen Langlauf  8983 Bad Mitterndorf 59, Tel.: 03623-2202-20

 

 

 
Ein herzliches "Grüß Gott" auf dem Wagnerhof in Kainisch! Atmet wieder einmal richtig durch auf dem Land. Genießt die Naturwelt des Steirischen Salzkammergutes und das tägliche Leben am Hof im Einklang mit den Jahreszeiten die Wanderungen die Grillabende und die persönlichen Plaudereien mit denen wir euch die traditionelle Gastfreundschaft zeigen möchten. Familien fühlen sich bei uns besonders wohl denn für Kinder steckt die Welt voller bunter Abenteuer. Komm´ und entdeck´ die aufregende Welt der Ferien! Am Spielplatz bei den Kälbern im Stall im gemütlichen Garten mit den Katzen. Weißt du noch wie weich das Fell eines Kälbchens ist? Hier am Wagnerhof kannst du mit deinen Eltern spielend vieles neu entdecken. Viel Spaß!